Traurige Entwicklung am Bienenstand

Bei einer zufälligen Routinekontrolle haben wir leider bemerkt, dass eines unserer Bienenvölker nicht mehr lebt. Vor dem Flugloch liegen einige tote Bienen. In der Einraumbeute selbst waren große Teile des Bodens komplett mit toten Bienen bedeckt. Alle Waben sind komplett leer, zudem sind nur Drohnenzellen übrig geblieben. Unsere Befürchtung ist, dass die Königin beschädigt oder tot war und so nur noch unbefruchtete Eier gelegt wurden. Es sieht so aus, als ob Räuberei durch andere Bienen ein Grund gewesen sein könnte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0